Wir glauben daran, dass energetisches Bauen sinnvoll sein muss.

Wir stellen bestehende Dämmmaterialien und Techniken in Frage. Mit immer dicker werdenden Dämmungen erkauft man nur mehr Zeit, die die Wärme benötigt, um durchzukommen. Mittlerweile sind abnormal dicke Außenwände und Dächer die Regel. ISUM ändert das durch einen völlig neuen und innovativen Ansatz.

Was ist ISUM?

ISUM ist eine 14-lagige, 11 mm dünne Isolierfolie aus Aluminium, die Wärme im Sommer draußen und im Winter drinnen hält. 

Ob aus Sicht der Kosten, der Funktion oder der Praktikabilität – ISUM ist sinnvoller!

Vorteile kurz und knapp

Unfassbar dünn

Eine Lage ISUM ist nur 11 mm dünn und sehr flexibel anwendbar. Daraus ergibt sich z.B. enormer Raumgewinn bei der Dämmung von Innenwänden.

Effizient

ISUM reflektiert Wäremstrahlung zu 96% und alles, was reflektiert wird, muss nicht mehr gedämmt werden.

Spürbar günstiger

Kein teures Aufsparren, keine zusätzlichen Folien, kein Spezialwerkzeug und keine Schutzausrüstung.

Unglaublich einfach

Denkbar einfache Montage: Folie auf Unterkonstrucktion tackern, abdichten, fertig.

Förderfähig

ISUM ist GEG-konform (ehemals EnEV). Eine KfW-Förderung ist möglich! 

Nachhaltig

Mit einem Werkstoffabbau von ca. 10% pro 100 Jahre unglaublich langlebig und Reste können einfach recycelt werden.

Was sofort auffällt:

ISUM ist mit 11 mm unfassbar dünn!

ISUM ist nur 11 mm dünn und ersetzt die Wirkung von 120 mm herkömmlicher Mineralwolle.

Daraus ergibt sich der große Vorteil, dass man enorm viel Wohnraum erhalten kann. Ob bei einer Dämmung der Zwischensparren im Dach oder der Außenwände – ISUM raubt kaum Wohnraum. Auch in engen Gegebenheiten ist ISUM besonders hilfreich – und das ohne Einbußen in der Wirkung zu haben.

Enorme Effizienz

ISUM funktioniert nach dem Prinzip der Wärmestrahlen-Reflexion!

Anders als klassische Wärmedämmung, die das Durchdringen, bzw. Entweichen von Wärme lediglich verlangsamt, isoliert ISUM die Wärme, indem es die Wärmestrahlen zu 96% konstant dorthin zurückreflektiert, woher sie kommt.

Somit bleibt im Sommer die Wärme draußen und im Winter drinnen.

Spart Zeit und Geld.

Aufs Projekt gesehen ist ISUM spürbar günstiger!

Bei einer Dachsanierung eines durchschnittlichen Wohnhauses, als Beispiel, spart man sich die Aufsparrung, die man normalerweise benötigt, um das notwendige herkömmliche Dämmmaterial unterzubekommen. Ohne Dämmmaterial sind das schon durchschnittlich 12.000 bis 20.000 Euro.

Hinzu kommt, dass ISUM ein Kombinationsprodukt ist, mit dem man sich gleichzeitig eine Dampfbremse oder sogar eine Dampfsperre, sowie eine Unterspannbahn spart. Zusammen sind das im Durchschnitt weitere 750 bis 1.300 Euro.

Schneiden, tackern, abdichten, fertig.

ISUM ist unglaublich einfach zu verarbeiten! 

Bei der Verarbeitung von ISUM ist keine Schutzkleidung oder Spezialwerkzeug nötig. Tacker und Schere reichen. Wer in seinem Leben schon mal ein Poster an die Wand getackert hat, hat sich bereits für die Montage von ISUM qualifiziert.

Hilfe und ausführliche Montageanleitungen findest du hier: Downloads

Unsere Isolierfolie ist besser für die Umwelt, dank grüner Energie aus Island.

Wir sind uns über unserer Verantwortung gegenüber unserer Umwelt bewusst, weshalb wir schon jetzt unseren Rohstoff aus Island beziehen, wo mithilfe von Geothermie Aluminium besonders ressourcenschonend produziert wird.

ISUM schont die Umwelt!

Ja, wir wissen, dass Aluminium kein Aushängeschild für Ökologie ist. Darum arbeiten wir schon heute mit verschiedenen Instituten an nachhaltigeren und nachwachsenden Bestandteilen innerhalb unserer Produkte. ISUM ist aber schon jetzt recyclebar, im Gegensatz zu herkömmlicher Steinwolle.

Die herausragende Wirkung und die Effizienz von ISUM sprechen für sich. So werden wertvolle Ressourcen geschont, wie diese zur Energiegewinnung und Heizmaterial, wie z.B. Gas oder Öl.

Positiver Nebeneffekt: Das reduziert die Energie- und Heizkosten spürbar.

ISUM ist förderfähig!

Es entspricht in allen Anwendungsgebieten den Bedingungen des Gebäudeenergiegesetzes GEG (ehemals EnEV). Die Entwicklung von ISUM wurde vom BMWi (Bundesministerium für Wirtschaft & Energie) gezielt gefördert.

Was reflektiert wird, muss nicht gedämmt werden – und ISUM® hat einen Reflexionsgrad von 96 %. Das bedeutet, dass die U‑Werte der isolierten Bauteile eine förderfähige Konstruktion darstellen. Ob KfW Darlehen oder Barförderung für eine energetische Sanierung: Erkundigen lohnt sich. Gern vermitteln wir Kontakte zu Energieberatern, die eine finanzielle Förderung überprüfen.

Unser Service

Unseren Kunden soll es so einfach wie möglich gemacht werden.

Wir glauben an ISUM und möchten, dass es unseren Kunden so einfach wie möglich gemacht wird unsere Überzeugung zu teilen. Darum bieten wir unseren Kunden, neben unseren eigenen Ansprechpartnern, ein Netzwerk an Architekten, Energieberatern und Fachhandwerkern, die sich bereits mit ISUM® auskennen. Dieser Service ist vollkommen kostenlos.

Zudem versenden wir unsere Mustermappen kostenlos und unkompliziert.

Mustermappe bestellen