02151 6325-100

Service Nummer

Schreiben Sie uns

info@isum-einfach.com

Anwendungsbeispiele im Altbau

Vollziegelmauerwerk

Wand Vollziegelmauerwerk

Bauteil-Aufbau

  • Außenputz 2 cm
  • 38 cm Vollziegel-Mauerwerk (1.000 kg/m² = 0,81 W/(mK)
  • Innenputz 2 cm
  • Imprägnierte Abstandslattung (>24/48 mm)
  • + ISUM MF14 M (11,4 mm)
  • imprägnierte Konterlattung (>24/48 mm)
  • ein / zweilagiger Gipskarton je 1,25 cm oder alternativ:
  • Holzschalung 2,4 cm mit Putzträger + 2,0 Innenputz

Fenster: Holz- oder Kunststofffenster, Doppel- oder Isolierverglasung;
Uw = 3,0 W/(mK)
Für Kalksandstein u.a. entsprechende tabell. Uw-Werte wählen!

Bestandsaufbau

UG = 1,73 W/(m²K)

Ergänzungsaufbau mit ISUM MF14 M

Rgh > 96% ( λ=0,3µm-2,5µm)
(oberflächl. Reflexionsgrad)
Se > 100 dB (elektromag. Dämpfung)
Ug NEU > Berechnung mit U-Therm-Programm
Backstein seit 1000 v. Chr.
ind. Kalksandstein seit 1855

Wand Porenbetonmauerwerk

Bauteil-Aufbau

  • Außenputz 2cm
  • 24 cm Porenbeton-Mauerwerk (700 kg/m³, = 0,27 W/(mK)
  • Innenputz 2 cm
  • imprägnierte Abstandshaltung(>24/48mm)
  • +ISUM MF 14(11,4mm)
  • imprägnierte Konterlattung (>24/48mm)
  • ein / zweilagiger Gipskarton je 1,25 cm

Fenster: Holz- oder Kunststofffenster, Doppel- oder Isolierverglasung;
Uw = 3,0 W/(mK)
Für Kalksandstein u.a. entsprechende tabell. Uw-Werte wählen!

Bestandsaufbau

UG = 1,35 W/(m³K)

Ergänzungsaufbau mit ISUM MF14 M

Rgh > 96% ( λ=0,3µm-2,5µm)
(oberflächl. Reflexionsgrad)
Se > 100 dB (elektromag. Dämpfung)
Ug NEU > Berechnung mit U-Therm-Programm

Wand Ständerfachwerk – hist. Bestand

Bauteil Aufbau

  • Außenputz 2cm (Kalkputz auf organischem Putzträger)
  • 14,5cm Nebelholzfachwerk mit Staken, Flechtwerk und Lehmbewurf (1.200 kg/m³, = 0,7 W/(mK) Innenputz 2cm (Kalkputz auf organischem Putzträger)
  • impregnierte Abstandslattung (>24/48mm)
  • +MF14 M(11,4mm)
  • abzuwägende Alternative: Holzschalung 2,4cm mit Putzträger + 2,0 Kalk-Innenputz

Anmerkung: zementhaltige Altinnenputze vorab entfernen